© Fotoatelier Füßinger, Ludwigsburg

Hantel, Sven

Sven Hantel ist Diplom-Bauingenieur und seit über 25 Jahren bei der Deutschen Bahn tätig. Er begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung als Gleisbauer und hat sich nach dem Studium auf dem „klassischen Weg“ vom Mitarbeiter über das mittlere Management bis in das Top-Management bei der Deutschen Bahn weiterentwickelt. Heute ist er Vorstand in Berlin, liebt seinen Job und sucht in seiner eigenen Führungsrolle nach neuen Wegen. Wie der Protagonist hat Sven Hantel gelernt, „loszulassen“, Verantwortung abzugeben, Fehler einzugestehen und Neues – wie im Buch – auszuprobieren.

Iris van Baarsen und Sven Hantel sind bzw. waren zwei Führungskräfte, sie leben und engagieren sich sowohl im eigenen Handeln als auch in der Beratung für das Thema Neues Führen. Ihnen ist bewusst, dass sich Unternehmen, aufgrund der Digitalisierung, der komplexen wie schnellen Arbeitswelt, aber auch aufgrund eines Wertewandels der nachfolgenden Generationen in einem Paradigmenwechsel befinden. In ihrem Buch zeigen sie einen möglichen Umgang mit genau diesen Herausforderungen.