Live-Debatte: Müssen wir Führung neu denken?

Am 30. Mai stellen sich unser Autor  Dirk Zupancic und das Autorenduo  Iris van Baarsen und  Sven Hantel in einer Live-Debatte der Frage: Müssen wir Führung neu denken? 

Zu erwarten ist ein spannender Austausch, denn die Autorin und Autoren sind erfahrene Coaches für Führungskräfte, die jedoch in ihren Coachings unterschiedliche Ansätze anwenden und daher auch kontroverse Thesen in der Debatte vertreten werden. Alle Infos zur Teilnahme finden Sie  weiter unten!

Doch wer sind die Debattierenden? Wir möchten sie Ihnen kurz vorstellen:

 Dirk Zupancic

Autor Dirk Zupancic

Ich bin überrascht, wie glorifiziert ‘Leadership’ heute wird. Zugleich prägen plakative Aussagen, wie ‘Gute Führungskräfte machen sich überflüssig.’ oder ‘Alle Mitarbeitenden suchen Sinn und persönliche Entfaltung.’ die Debatte. Das alles wirkt begeisternd, aber ist es auch in der Praxis überzeugend? Ich habe meine Zweifel! Prof. Dr. Dirk Zupancic

Das Thema „Führung“ beschäftigt den gelernten Bankkaufmann Dirk Zupancic aus Leidenschaft. Als Offizier der Luftwaffe sammelte er früh erste professionelle Führungserfahrungen, die er in verschiedenen beruflichen Stationen engagiert ausbaute. Als Präsident und Geschäftsführer einer privaten Business School arbeitete er zehn Jahre mit dem Anspruch, nicht nur gute Führung und gutes Management zu lehren, sondern auch selbst zu praktizieren. Heute unterstützt Dirk Zupancic Organisationen und Unternehmen dabei, gute Führung und gutes Management zu praktizieren. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der DZP Prof. Dr. Dirk Zupancic Projects GmbH und gilt als Experte für Unternehmensstrategie, Führung, Business-to-Business-Marketing und Vertrieb und leidenschaftlicher Verfechter von Leistung, Professionalität und Verantwortung in der marktorientierten Unternehmensführung.

Cover Stärken entfesseln Dirk Zupancic metropolitan

In seinem Buch  Stärken entfesseln! stellt Dirk Zupancic sein Konzept des couragierten Führens vor: Im Mittelpunkt steht die Couragierte Führungspersönlichkeit, die mit Mut, Haltung und Stil herausfordernde Führungssituationen anpackt, um das Potenzial aller Mitarbeitenden auszuschöpfen und alle Menschen, für die sie Verantwortung trägt, zu Höchstleistungen zu führen.

 Iris van Baarsen und  Sven Hantel

Autorin Iris van Baarsen     Autor Sven Hantel Portrait

Führung impliziert, dass es Menschen gibt, die geführt werden wollen und genau diese – die Mitarbeiter*Innen – kommen in unseren Führungsdebatten zu selten zu Wort.Iris van Baarsen
Wir können von New Leadership sprechen oder von einem neuen Miteinander – alles beginnt beim ICH.Sven Hantel
 Iris van Baarsen und  Sven Hantel sind bzw. waren zwei Führungskräfte, sie leben und engagieren sich sowohl im eigenen Handeln als auch in der Beratung für das Thema Neues Führen. Ihnen ist bewusst, dass sich Unternehmen, aufgrund der Digitalisierung, der komplexen wie schnellen Arbeitswelt, aber auch aufgrund eines Wertewandels der nachfolgenden Generationen in einem Paradigmenwechsel befinden. In ihrem Buch zeigen sie einen möglichen Umgang mit genau diesen Herausforderungen.

Cover Fang an zu führen! metropolitan

In ihrem Buch  Fang an zu führen! stellt sich der Protagonist Gero die Frage: Welche Führungskraft will ich wirklich sein? Iris van Baarsen und Sven Hantel nehmen uns mit Gero zusammen auf dessen Suche nach Antworten. Dabei finden sowohl erfahrene als auch junge Führungskräfte eine neue Perspektive und Einstellung zum Thema Führung. Dabei erheben sie nicht den Anspruch einer Antwort, vielmehr erzählen sie die Geschichte einer Führungskraft, die sich des Zukünftigen bewusst wird und einen Weg einschlägt, Hierarchie, Zusammenarbeit und Führung anders zu leben, als sie es selbst gelernt hat.

Teilnahmeinformationen:

Termin: Montag, 30.05.2022 – 12:30 Uhr

Die Debatte findet via Microsoft TEAMS statt. Sie können ganz einfach über folgenden Link teilnehmen:

 Teilnahme-Link
 https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_YmI0MjQ4N2QtYTIwMy00MTJmLWJiNzUtOTg5MjAyYmU1ZTlh%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%224ad43d82-3f33-47ee-b8a0-273939d4570a%22%2c%22Oid%22%3a%22c135a308-b32c-4231-88c9-9b1554dd3d25%22%2c%22IsBroadcastMeeting%22%3atrue%7d&btype=a&role=a

Für die Teilnahme benötigen Sie keine eigene App bzw. keinen TEAMS-Account. Wählen Sie herfür beim ersten Screen die Option “Stattdessen im Internet ansehen” aus.Live-Debatte Login Beispiel Screenshot 1 ohne App anmelden

Im nächsten Screen können Sie entscheiden, ob Sie einen Namen angeben wollen oder anonym teilnehmen möchten. Sie verfügen in beiden Fällen über die Option, im Chat Fragen zu stellen.Live-Debatte Login Beispiel Screenshot 2 Anonym anmelden

Die Debatte wird aufgezeichnet – hierfür werden aber nur die Referenten abgebildet und zu hören sein. Kein Teilnehmender wird zu hören oder zu sehen sein. Lediglich Ihr (freiwillig angegebener) Name wird im Chatverlauf sichtbar – außer Sie entscheiden sich dafür, anonym zu bleiben.

Für weitere Fragen können Sie gerne im Event die Chat-Funktion nutzen, ein metropolitan-Teammitglied wird sich Ihrer Frage annehmen.

Hier nochmal der Teilnahme-Link – dieser funktioniert auch, um in Nachhinein die Aufzeichnung des Events anzusehen:
 https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_YmI0MjQ4N2QtYTIwMy00MTJmLWJiNzUtOTg5MjAyYmU1ZTlh%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%224ad43d82-3f33-47ee-b8a0-273939d4570a%22%2c%22Oid%22%3a%22c135a308-b32c-4231-88c9-9b1554dd3d25%22%2c%22IsBroadcastMeeting%22%3atrue%7d&btype=a&role=a

Debatte verpasst?

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Die Live-Debatte jetzt auf youTube zum Nacherleben:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden