Cover Hübler New Work Menschlich Demokratisch Agil
  • Neuerscheinung
  • Oktober 2018
  • 330 Seiten, gebunden
  • 978-3-96186-016-6
Michael Hübler

New Work: Menschlich – Demokratisch – Agil

Wie Sie Teams und Organisationen erfolgreich in eine digitale Zukunft führen

Mit Agilität und Menschlichkeit durch die digitale Evolution

Agile Strategien lassen ausgeklügelte Pläne hinter sich und setzen stattdessen auf einen permanenten Flow aus Orientierungszielen, Mitarbeiterideen, Kundeninteressen und stetigen Anpassungsprozesse. Unsere digitalisierte Welt ist ohnehin zu komplex und wechselhaft für langfristige Ziele. Agilität ist der Dreh- und Angelpunkt der evolutionären Weiterentwicklung unserer Arbeitswelt. Doch führen das dauerhafte Reagieren auf Kundeninteressen nicht ins Chaos und die stetige Selbstoptimierung die Mitarbeiter in den Burn-out?

Die Antwort lautet Nein, wenn wir der umtriebigen, juvenilen Agilität zwei reife, erwachsene Geschwister namens Demokratie und Ethik zur Seite stellen. Es wäre schade, verkäme Agilität zum Selbstzweck. Dafür haben die Prinzipien der Agilität zu viel zu bieten: Wir könnten unserem Perfektionismus Zügel anlegen und stattdessen lernen, mehr zu improvisieren und in Prototypen zu denken. Wir könnten damit beginnen, Mitarbeitern autonome Entscheidungsprozesse zuzutrauen, um aus ihrer scheinbar antrainierten Unmündigkeit auszubrechen. Und wir könnten endlich damit anfangen, uns gegenseitig ernst zu nehmen und uns mit Respekt und Vertrauen zu behandeln.

Statt auf der Welle der angstmachenden Disruptivität in einer volatilen Welt zu reiten, verleiht Michael Hüblers New-Work-Konzept agilen Strategien ein menschliches Antlitz zum Wohle aller – der Organisation,
Kunden, Führungskräfte und Mitarbeiter.

  • € 29,95
  • Auch erhältlich als

    Auch als ebook erhähltlich

Über den Autor

Hübler, Michael

Michael Hübler ist Mediator, Berater, Moderator und Coach für Führungskräfte und Personalentwickler. Als Konfliktmanagement- und Verhandlungstrainer zeigt er, wie wertvoll der Schritt von einer „Heilen-Welt-Philosophie“ zu einer transparenten, agil-mutigen Führung ist.