25. Januar 2021 | 5 Fragen an ...

Der Fokus macht`s!

Lars Bobach im Interview

Unternehmer, Selbstständige und Führungskräfte leben in einer verrückten Zeit. Dank der Digitalisierung verschwimmen Arbeits- und Berufsleben zunehmend. Arbeit ist immer und vor allen Dingen überall. Höchste Zeit, sich und sein Unternehmen mit den passenden Werkzeugen neu aufzustellen.

 Lars Bobach ist Mehrfachunternehmer, Autor, Podcaster und Business Angel. Seine Unternehmungen haben die Schwerpunkte Handwerk, Online Marketing und Digitalisierung.  In seinem soeben erschienenen Buch  7 Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer verrät er die entscheidenden Stellschrauben, die Unternehmern, Selbstständigen und Führungskräften zu mehr Freiheit und einem selbstbestimmten, entspanntem Leben, ganz ohne Stress und Hamsterrad verhelfen.

In einem kurzen Interview hat er sich unseren Fagen gestellt. Die Antworten dazu verrät er im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zeit – Frage 1

Lieber Herr Bobach, Sie sind selbst mehrfacher Unternehmer in unterschiedlichen Branchen, führen gleichzeitig einen erfolgreichen Podcast, halten Vorträge, haben ein Buch geschrieben … Hat Ihr Tag mehr Stunden als meiner?

Nein, das hat er sicherlich nicht. Was ich aber mache und was ich gelernt habe über die Jahre ist, dass der Fokus entscheidend ist. Gerade wenn man viele Dinge macht, muss man fokussiert sein auf die Dinge, die wirklich wichtig sind und die Bereiche betreffen – sei es beruflich oder privat–, in denen man nach vorne kommen will. Darauf sollte man den Fokus setzen.
Und die ganzen anderen Dinge, die „laut“ sind – und einfach nur dringend und überhaupt nicht wichtig –, die sollte man ignorieren. Und ich glaube darin bin ich relativ gut.
Dann darf man natürlich nicht vergessen, ich habe Mitarbeiter, ein tolles Team, das mich unterstützt und mir in vielen, vielen Bereichen den Rücken freihält.


Organisation – Frage 2

Wie gelingt es Ihnen, die vielen unterschiedlichen Bälle in der Luft zu halten, ohne dass Ihnen ein wichtiger Ball herunterfällt?

Eine sehr gute Frage. Bälle, die ständig herunterfallen, das krieg‘ ich in meinen Workshops immer mit, das sind häufig die privaten Bereiche. Nämlich wenn es etwas gibt, dass wir Unternehmer immer vernachlässigen, dann sind das sehr oft wir selbst.
Wir kümmern uns zu wenig um uns, um unsere Gesundheit, um unsere Interessen. Wir stellen immer andere Dinge, gerade die der Firma, voran oder geben denen eine höhere Priorität.
Damit das nicht passiert und damit die „Bälle nicht herunterfallen“, ist natürlich eine Lebensplanung ganz wichtig.
Und da hab ich ja die Lebensplanung mit dem „Navi fürs Leben“ für mich erfunden; das gebe ich ja auch in meinen Workshops weiter. Und genau da nehme ich mir die Zeit für Reflexion. Die Zeit, zu sehen, welche Lebenskonten, welche Lebensbereiche habe ich denn, wo die Bälle herunterfallen könnten. Wo muss ich mich drum kümmern. Und durch die Zeit der Reflexion mit dem „Navi fürs Leben“ – da sage ich immer, man fliegt auf 30.000 Fuß Flughöhe – dadurch behalte ich den Überblick. Dann fallen auch keine Bälle herunter.


Selbstständigkeit – Frage 3

Das Wortspiel „Selbstständig kommt von selbst und ständig“ haben Sie sicherlich schon hundertfach gehört. Ist das denn tatsächlich so? Mir scheint, Sie treten dafür ein, das Gegenteil beweisen zu wollen?

Das ist ein limitierender Glaubenssatz: „Wer selbstständig ist, muss ’selbst‘ und ’ständig‘ arbeiten“. Dem ist einfach nicht so! Genau dafür bin auch angetreten: Ich will das Gegenteil beweisen!
Das ist mein großes Ziel. Ich möchte mit meiner Akademie 100.000 Unternehmern helfen und damit 100.000 Leuchttürme aufbauen! Leuchttürme, die zeigen: Unternehmertum geht anders!
Und wirklich wieder Unternehmer als Vorbilder bauen. Damit die Jugend wieder sagt: das ist ein Unternehmer, der hat ein Leben, das möchte ich auch!
Wenn man sich das heute anschaut: Im Tatort etwa ist der Bösewicht immer ein Unternehmer! Unternehmer werden nie positiv dargestellt. Ich bin also angetreten, um zu zeigen: Unternehmertum ist etwas Positives und wir brauchen diese Leuchttürme, die nicht ’selbst‘ und ’ständig‘ arbeiten, sondern die tolle Dinge machen, die die Welt verändern – und vielleicht sogar die Welt retten. Genau das ist mein Anspruch.


Führung – Frage 4

Ihr Buch richtet sich in erster Linie an Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Doch auch viele Führungskräfte sind mit den darin geschilderten Aufgaben, Dilemmas und Problemen konfrontiert. Insofern lese ich aus Ihrem Buch auch heraus, dass eigentlich nur, wer sich selbst gut führt, auch andere gut führen kann. Würden Sie dem zustimmen?

Genauso wie Sie sagen, funktioniert es: Führung fängt mit Selbst-Führung an.
Ich muss mich selbst gut führen, ich muss mich selbst gut managen und deshalb ist Selbstmanagement ja auch so wichtig. Ich stehe hundertprozentig hinter meinem Spruch: Ein gutes und erfolgreiches Leben gelingt nur mit gutem Selbstmanagement.
Die Tipps im Buch – auch wenn es sich an Unternehmer richtet – sind selbstverständlich auch für alle Führungskräfte relevant.


An die Leser – Frage 5

Was möchten Sie Ihren Lesern mit auf den Weg geben, vielleicht auch insbesondere denjenigen, die mit dem Gedanken an eine Unternehmensgründung spielen? Was würden Sie ihnen empfehlen?

Jeder sollte sich mal wieder zurückerinnern und sich in sich selbst als Kind oder als Jugendlicher hineindenken: Wir wollten doch Abenteuer erleben. Wir wollten doch Abenteurer sein. Wir sind aufgeblüht, wenn es spannend wurde.
Und genau das ist es, was wir als Unternehmer auch können: Wir können weiter dieser Abenteurer sein. Wir sind nicht in irgendeiner künstlichen Komfortzone, die ja eigentlich gar nicht existiert. Nein, wir sind Abenteurer, wir gehen die Dinge an, die auch mal schiefgehen können. Aber das hat uns doch als Kind oder Jugendlicher auch nicht gestört. Wir können uns ausprobieren, wir sind Abenteurer.
Jeder, der darüber nachdenkt, Unternehmer zu sein, den kann ich nur dazu raten: Mach es! Es ist eine tolle Sache! Du bleibst der Abenteurer in deinem Leben.

[Antworten von Lars Bobach: Abschrift des Original-Audios]


7 Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer Lars Bobach Cover 7 Geheimnisse erfolgreicher Unternehmer

Die wichtigsten Selbstmanagement-Tools und -Tricks für Ihr Business
ISBN 978-3-96186-036-4

 Zum Buch

Mehr über den Autor auch auf seiner Website  www.larsbobach.de