16. April 2018 | Veranstaltungen

#verlagebesuchen bei metropolitan

Zum Welttag des Buches 2018 öffnen wir unsere Pforten, stellen den Verlag vor und beantworten alle Fragen rund um Bücher und Inhalte.

Wie entstehen Inhalte? Wie wird aus einer Idee ein gedrucktes Buch? Und was ist mit E-Books und Apps? Was genau macht ein Lektor und wozu gibt es eine Herstellung? Alle diese Fragen und vieles mehr beantworten wir bei einer spannenden Führung durch den WALHALLA Fachverlag.

#verlagebesuchen bei metropolitan

Werbebild verlagebesuchenWer mehr erfahren möchte, der ist am Samstag den 21. April beim WALHALLA Verlag genau richtig. Wir öffnen von 13.30 bis 14.30 Uhr unsere Türen und zeigen, wie wir Bücher machen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, lernen Sie unser Team und das Projekt metropolitan näher kennen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Plätze für die Verlagsbesichtigung sind begrenzt, daher bitten wir Sie um vorherige Anmeldung. Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail: hums.oliver@walhalla.de

Welttag des Buches

Parallel dazu wird im Degginger Haus in der Wahlenstraße in Regensburg anlässlich des Welttag des Buches noch einiges geboten:

12.00 – 13.15 Uhr Booktuber und Buchblogger im Gespräch
13.15 – 13.30 Uhr Eröffnung eines Büchertauschregals
13.30 – 14.30 Uhr Wie wird aus einem Manuskript ein Buch?
14.00 – 15.00 Uhr Unsere Lieblingsbilderbücher warten auf Dich!
15.00 – 17.00 Uhr Drucken wie zu Gutenbergs Zeiten!
19.00 – 21.00 Uhr Swing – Lesung und Musik

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

 #verlagebesuchen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Landesverbände im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Zum Welttag des Buches 2018 öffnen wieder Verlage in Deutschland ihre Türen und laden zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen ein: Lesungen und Werkstattgespräche, Verlagsführungen und Buchpräsentationen, Vorträge und vieles mehr.

Wann: 21. April 2018

Beginn: 13.30 Uhr

Wo: Haus an der Eisernen Brücke, 93042 Regensburg

Veranstalter: WALHALLA Fachverlag/metropolitan