8. September 2022 | Neuerscheinungen

Wo willst du eigentlich hin?

Was für ein chaotischer Morgen! Tom hat kein Handy, kein Auto und die S-Bahn streikt. Dafür hat er Kopfschmerzen und eine wichtige Präsentation auf Arbeit. Irgendwie landet er auf dem Gepäckträger eines kauzigen älteren Mannes, der ihn netterweise mit dem Fahrrad durch die ganze Stadt zum Büro fährt. Der Alte scheint einen Plan vom Leben zu haben und stellt seinem überforderten und gestressten jungen Mitfahrer genau die richtigen Fragen. Die Fahrt zur Arbeit wird so zu einer Reise voller Erkenntnisse.

Buchtrailer: “Wo willst du eigentlich hin? Eine Geschichte über Karriere, Lebensplanung und erfüllende Arbeit”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thomas Belker hat eine inspirierende und unterhaltsame Novelle über sinnerfüllte Arbeit, gute Führung und nachhaltige Lebensplanung geschrieben. Für alle, die sich fragen, wofür sie zur Arbeit gehen wollen. Das Buch erscheint im Oktober 2022!

Vier Lesestationen mit Autor Thomas Belker

Begleiten Sie Tom auf seinem erkenntnisreichen Weg zur Arbeit und auf einer Reise in eine erfüllte berufliche Zukunft, die im Einklang mit der inneren Persönlichkeit sowie den Werten und Lebenszielen jenseits des Jobs steht.

1. Station “Noch auf Kurs?

Tom will Karriere machen und hat es bereits zum Teamleiter in einem großen Unternehmen geschafft. Er ist stolz auf seine bisherigen Erfolge und hat immer vollen Einsatz gezeigt. Auch seine Freundin Sarah ist beruflich auf dem Weg nach oben und würde sicherlich nicht mit einem Loser über den Kauf einer gemeinsamen Wohnung nachdenken. Trotzdem fühlt sich Tom in letzter Zeit unsicher und überlastet.

(Lesung folgt in Kürze …)

2. Station “Wofür gehst du denn zur Arbeit?

Der Alte, der Tom auf seinem Gepäckträger mitgenommen hat, stellt während der Fahrt unbequeme Fragen. Tom will sich im Job beweisen, aber er möchte auch mehr vom Leben haben – die Zeit zurückbekommen, die er für die Karriere opfert. Doch die sogenannte Work-Life-Balance ist keine Waage, deren Schalen man unbegrenzt beladen kann, um sie im Gleichgewicht zu halten, weiß der Alte. Tom kann nicht ewig und unendlich viel draufschaufeln, irgendwann ist alle Zeit verbraucht.

(Lesung folgt …)

3. Station “Das Beste, was du tun kannst

Der Alte konstatiert, dass es Tom nicht an Zeit fehlt, sondern an der richtigen Priorisierung. Tom formuliert Ziele für die Zukunft, aber nicht für die Gegenwart. Er möchte mehr Wertschätzung im Unternehmen? Warum fängt er nicht bei sich selbst an?

(Lesung folgt …)

4. Station “Stop glorifying being busy

Tom störte es bisher nicht, immer erreichbar zu sein, denn er wollte sich im Job beweisen. Aber die ständige Überlappung von Job und Privatleben zehrt an seinen Kräften und Nerven. Es fühlt sich falsch an, gleichzeitig zu Hause und auf Arbeit zu sein. Der Alte erklärt Tom die Bedeutung von Effizienz und Fokus – er rät ihm, rechtzeitig Grenzen zu ziehen und die Reizflut an Informationen einzudämmen, die ihn täglich auf unterschiedlichsten Kanälen erreicht.

(Lesung folgt …)

Das Buch

Cover Wo willst du eigentlich hin? Belker M066 metropolitan

Wo willst du eigentlich hin?

Wo willst du eigentlich hin?

Eine Geschichte über Karriere, Lebensplanung und erfüllende Arbeit

Thomas Belker vermittelt in dieser humorvollen Erzählung die Prinzipien nachhaltiger Karriereplanung und effektiver Führung.

Zum Buch
ISBN 978-3-96186-066-1

 

 

Der Autor

Personalmanager, kaufmännischer Leiter, Geschäftsführer, Rechtsanwalt –  Thomas Belker kann auf sehr unterschiedliche Karriere-Stationen in den verschiedensten Branchen zurückblicken, durch die er nationale wie internationale Reputation genießt. Heute berät er Einzelpersonen und Organisationen zu den Themen Transformation, Integration, HR, Due-Diligence-Prüfungen, Führung, Digitalisierung, New Work sowie Talent-Management. Durch seine Erfahrung und breit gefächerte Expertise ist er zum Spezialisten für herausfordernde Unternehmenssituationen geworden.

Autor Thomas Belker

Autor Thomas Belker

Persönlichkeit und Kommunikation stehen für ihn im Zentrum, denn er ist überzeugt: Wir lernen durch den Dialog. Nur so ist nachhaltige Performance möglich.

Die Frage „Wo willst du eigentlich hin?“ ließ ihn als jungen Mann zunächst Jura studieren und Anwalt werden. Doch er wusste bereits damals, dass es nicht dabei bleiben würde. Während seiner gesamten Karriere spielten die Voraussetzungen für eine erfolgreiche und ausgeglichene Verbindung von Familie, Beruf und Gesellschaft eine bedeutende Rolle: Wie gestalten wir unsere Beziehungen? Wie können wir Verständnis und die notwendige innere Haltung entwickeln? Wie wichtig sind Regeln und Ordnung? Inzwischen weiß er, dass sich nicht nur er, sondern alle Menschen und auch Unternehmen die Frage nach dem Wohin stellen müssen.

Sein Anliegen ist es, Menschen sowie Organisationen dabei zu unterstützen, ihren individuellen Weg für nachhaltigen Erfolg zu finden. Aus seiner Sicht beginnt alles, was wir tun, mit der Frage: „Wo willst du eigentlich hin?“ Die Antwort – oder ihr Ausbleiben – prägt unsere persönliche Geschichte – unsere Karriere, Arbeit und das ganze Leben.


Auf Social Media verraten wir regelmäßig Neuigkeiten

Folgen Sie uns auf Facebook und/oder Instagram bzw. unseren weiteren Kanälen LinkedIn, Twitter oder YouTube. So bekommen Sie weitere Lesetipps oder werden zeitig über unsere Neuerscheinungen informiert: