8. März 2021 | News

Frauenpower bei metropolitan – unsere Autorinnen

Heute ist der internationale Frauentag, den wir dazu nutzen möchten, Ihnen die erfolgreichen Autorinnen von metropolitan vorzustellen. Sie alle verfügen über Fachwissen, jahrelange Praxiserfahrung, Kreativität, Engagement und Persönlichkeit, vor allem aber das Bestreben, ihr Wissen mit anderen zu teilen und Menschen bei der Umsetzung der Anforderungen, vor die uns die digitale Arbeitswelt täglich stellt, zu unterstützen und bei der Verwirklichung ihrer Träume, Wünsche und Pläne zu helfen – getreu dem Motto von metropolitan: Finde deine Stärken!

Alexandra Graßler  Alexandra Graßler 

ist seit 1995 selbständig und arbeitet als Beraterin und Business-Coach. Sie hat sich schon früh dem Thema Struktur im Arbeitsleben gewidmet und begleitet Einzelpersonen sowie Unternehmen dabei, einen Arbeitsalltag zu schaffen, der ein gesundes und zufriedenes Leben ermöglicht.

Ihr Buch  Business ohne Burnout erscheint im Mai 2021!

 

 

 

Autorin Stefanie Krahl Stefanie Krahl

ist als Karriereberaterin in einer großen deutschen Bank tätig. Als Teil der Management-Beratung ist sie in dieser Funktion für die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften verantwortlich und begleitet förderungswürdige Mitarbeiter als Potenzialträger in die erste Führungsaufgabe.

Ihr Buch  Wo sehen Sie Ihre größten Schwächen? erscheint im April 2021 bereits in 2. Auflage. Außerdem hat sie zusammen mit  Bastian Hughes das E-Book  Jobinterviews via Skype, Teams & Co. veröffentlicht.

 

 

Ingrid Britz-Averkamp Ingrid Britz-Averkamp

kennt die Unternehmenswelt von innen wie von außen und hat bereits zahlreiche Fachartikel und Sachbücher zu Personal- und Digitalisierungsthemen veröffentlicht.

Zusammen mit ihrer Co-Autorin  Christine Eich-Fangmeier hat sie ihre ausgewiesene IKT-, Führungs- Kommunikationskompetenz sowie ihr Trainings- und Beratungswissen im Business-Ratgeber  Überleben in der neuen Arbeitswelt gebündelt.

 

 

Christine Eich-Fangmeier

 Christine Eich-Fangmeier

kennt die Herausforderungen von New Work von beiden Sei­ten (Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht). Mithilfe von Ratge­bern, Coachings und Workshops unterstützt sie Führungskräfte und Mitarbeiter, den Wandel in die neue Arbeitswelt zu meistern und sich daraus ergebende Chancen zu nutzen.

Zusammen mit ihrer Co-Autorin  Ingrid Britz-Averkamp hat sie ihre ausgewiesene IT-und HR-Expertise sowie ihr Trainings- und Beratungswissen im Business-Ratgeber zum  Überleben in der neuen Arbeitswelt gebündelt.

 

 

Christiane Deters  Christiane Deters

ist Trainerin, systemischer Coach und Rednerin, spezialisiert auf die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Charisma. Schon als Rechtsanwältin sowie als Unternehmensjuristin und HR-Verantwortliche für ein Schweizer Unternehmen machte sie die Erfahrung, dass die Wirkungskraft eines professionellen und charismatischen Auftritts eine große Rolle spielt. Seit dieser Zeit weiß sie: Der Eindruck, den eine Person bei seinem Gegenüber aufgrund ihrer Wirkung hinterlässt, kann Türöffner, aber auch Türschließer sein und den weiteren Verlauf einer Begegnung entscheidend prägen.

Ihr Buch  It`s all about CHARISMA liefert zahlreiche Impulse, um das eigene Charisma-Potenzial zu entdecken, es zur Entfaltung zu bringen und zu kultivieren.

 

Iris van Baarsen

 Iris van Baarsen

ist Diplom-Betriebswirtin, Business Coach, Speakerin und Autorin. Sie arbeitete über 15 Jahre im Bereich Human Ressources, auch in führenden Personalfunktionen im Konzernumfeld sowie in mittelständischen Unternehmen, bevor sie sich als Beraterin und Sparingspartnerin für Führungskräfte und Mitarbeiter selbstständig machte. Zusammen mit  Sven Hantel engagiert sie sich sowohl im eigenen Handeln als auch in der Beratung für das Thema Neues Führen. Ihnen ist bewusst, dass sich Unternehmen, aufgrund der Digitalisierung, der komplexen wie schnellen Arbeitswelt, aber auch aufgrund eines Wertewandels der nachfolgenden Generationen in einem Paradigmenwechsel befinden.

In ihrem Buch  Fang an zu führen! zeigen sie einen möglichen Umgang mit genau diesen Herausforderungen.

 

Sandra Gehde Sandra Gehde

ist seit über zehn Jahren als Personalmanagerin und Assistentin der Geschäftsführung in der Akademie Handel, einem Bildungsunternehmen für Erwachsenenbildung im Handel, tätig. Dort ist sie mit allen Bereichen des Personalmanagements und mit der Organisation des Rudolf-Egerer-Preises für die Auszeichnung von besonderen Leistungen im Bereich der Aus- und Weiterbildung im Handel, befasst. Seit 2015 unterstützt sie ehrenamtlich Bewerbungstrainings für Jugendliche bei Joblinge e.V. und an einem Sonderpädagogischen Förderzentrum in München.

In ihrem Buch  Bewerbung to go zeigt sie, dass bereits mit mininmalem Aufwand große Wirkung erzielt werden kann.

 

Ilka Piechowiak

 Ilka Piechowiak

ist Expertin für Führung und Selbstmanagement. Als ehemalige Managerin und Führungskraft sowie Ex-Handball-Nationalspielerin mit über 20 Jahren Erfahrung weiß sie, wie man trotz Ergebnis- und Leistungsdruck selbstbestimmt lebt.

In ihrem Buch  Jetzt bin ich mal dran zeigt sie, was es bedeutet, das eigene Leben in die Hand zu nehmen und die Richtung – beruflich wie privat – selbstverantwortlich zu bestimmen. Das vermittelt sie auch als Rednerin, Führungskräfte-Trainerin und Coach.

 

 

Astrid Hochbahn

 Astrid Hochbahn

hat Soziologie und Betriebswirtschaft studiert. Zusätzlich hat sie zahlreiche Beratungs- und Therapieausbildungen absolviert und ist seit über 20 Jahren als Berufsweg-, Gründungs- und Unternehmensberaterin tätig. Seit vielen Jahren begleitet sie in ihren Seminaren, Vorträgen, Coachings, Supervisionen und Fortbildungen Menschen, die den Wunsch haben, etwas Eigenes zu tun und ihr Potenzial zu verwirklichen, die eine Idee umsetzen, sich einen Job jenseits etablierter Strukturen schaffen möchten oder die neue Rahmenbedingungen für andere setzen wollen.

Mit ihrem Buch  Bring deine Idee zum Leuchten liefert sie Tools und Methoden, um Ideen zu kreieren, zu formulieren und Schritt für Schritt umzusetzen.

 

Autorin Monika Kraus-Wildegger

 Monika Kraus-Wildegger

ist Wirtschaftsinformatikerin und Volkswirtin, Vordenkerin, Autorin und Speakerin für Human Work und Neue Arbeitswelt. 2012 gründete sie ihre Firma GOODplace (www.goodplace.org), die Unternehmen und Personen befähigt, Feelgood-Kultur zu gestalten. GOODplace setzt auf die drei Empowerment-Säulen Qualifizierung, Beratung und kollektiver Wissensaustausch. Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut entwickelte sie den Qualitätsstandard für das Berufsprofil Feelgood Manager und etablierte die führende Fachausbildung für Feelgood Manager im deutschsprachigen Raum. Ihr Motto: #FeelgoodMakesWorkaGOODplace

Mit ihrem Buch  Feelgood Management leistet sie einen Beitrag, einen Kulturwandel in der Arbeitswelt zu erreichen.

 

Autorenfoto Wedmann

 Bärbel Wedmann-Tosuner

ist Wirtschaftspädagogin und seit 1986 Inhaberin des Fachinstituts für Management (FIM), das sich auf die Weiterbildung von Führungsnachwuchskräften und deren Assistentinnen spezialisiert hat. Als Dozentin, Trainerin, Coach und Autorin ist sie in den Bereichen Management, Assistenz und Korrespondenz seit 1979 bundesweit tätig sowie in Österreich/Wien, Italien/Bologna, Russland/Moskau, Griechenland/Athen und auf Zypern/Limassol für die Industrie, große Wirtschaftsakademien, Bankakademien und Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und Dachverbände.

Ihr Ratgeber  Geschäftsbriefe geschickt formulieren ist mittlerweile ein Bestseller und Standardwerk für die schriftliche, berufliche Kommunikation.

 

Ulrike Stahl

 Ulrike Stahl

ist begeisterte Kooperationsbotschafterin. Seit mehr als 15 Jahren ist sie dem kooperativen Denken und Handeln auf der Spur. Sie weiß, welche innere Haltung kooperative Zusammenarbeit beflügelt. Studiert und gelernt hat sie den wohl strukturiertesten Beruf der Welt: Dipl. Verwaltungswirtin. Doch Silodenken macht Menschen müde. Heute hat sie als Coach und Trainerin bei über 2000 DAX-Unternehmen, Mittelständlern und Entrepreneuren die Dimensionen kooperativen Verhaltens erforscht. Als Professional Speaker der German Speakers Association (GSA) und der Global Speakers Federation (GSF) inspiriert sie mit ihrem Credo: „Kooperativ. Kollaborativ. Kokreativ. So geht WIRTSCHAFT!“

Dieses Motto hat sie in ihrem Buch  So geht WIRtschaft! veröffentlicht.

 

Dr. Gudrun Fey  Dr. Gudrun Fey

gehört zu den erfahrensten und renommiertesten Trainerinnen für Rhetorik und Kommunikation in Deutschland. Als „Grande Dame der Rhetorik“, – wie sie in der Berliner Zeitung (18.01.2014) tituliert wurde – und Seniorexpertin für wertschätzende Rhetorik, hat Dr. Gudrun Fey inzwischen über 50.000 Menschen das rhetorische Know-how vermittelt. Andere zu motivieren, ihre rednerischen und kommunikativen Fähigkeiten weiter auszubauen, ist ihr eine Herzensangelegenheit. 1997 erfüllte sie sich ihren Herzenswunsch vom eigenen Unternehmen und gründete die study & train GmbH in Stuttgart. Ende 2017 schied sie als geschäftsführende Gesellschafterin der study & train GmbH aus, um sich auf ihre Vortrags- und Autorentätigkeit zu konzentrieren.

Dr. Gudrun Fey ist Bestseller-Autorin von  Gelassenheit siegt!,  Überzeugen? So geht`s! sowie  Reden? Das kann ich!

 

Carola Orszulik

Carola Orszulik

ist Unternehmerin, Autorin und Rednerin. Die als Vorbildunternehmerin vom Bundesministerium für Wirtschaft ausgezeichnete ehemalige Leistungssportlerin ist Gesellschafterin und Geschäftsführerin mehrerer IT- und Beratungsunternehmen. Ihr Lebensmotto ist Eigenverantwortung. Dies lebt sie sowohl in ihren Vorträgen als auch im Unternehmensalltag auf humorvolle und eindrucksvolle Weise. Sie vermittelt ihr Expertenwissen mit Schwert.

Ihr Buch: Macht macht sexy